Tiroler Gemeindeverband
+43 0512 58 71 30
tiroler(at)gemeindeverband-tirol.at

Euregio-Gemeindetag in Hall

Festveranstaltung am Donnerstag, dem 30. September, ab 12 Uhr im Salzlager Hall

Die Zusammenarbeit der Gemeinden in der Europaregion ist ein Schwerpunkt der Euregio-Präsident- schaft des Landes Tirol. Am 30. September 2021 findet in Hall in Tirol der erste Euregio-Gemeindentag statt, bei dem die Gemeindeverbände der Euregio eine langfristige Zusammenarbeit besiegeln werden. Beim 1. Euregio- Gemeindentag werden auch bestehende Gemeindepartnerschaften, der neue Euregio-Rat der Gemeinden und die neuen Zusatzschilder für die Ortstafeln vorgestellt werden. 

PROGRAMM:

11 Uhr Registierung

12 Uhr Mittagsempfang (Foyer, Magazin, 1. Stock)

14 Uhr FESTAKT EUREGIO-GEMEINDETAG

Interview Eva Posch, Bürgermeisterin Stadt Hall
Eröffnung Günther Platter,  Euregio-Präsident und Landeshauptmann von Tirol
Grußwort Arno Kompatscher, Landeshauptmann von Südtirol
Grußwort Maurizio Fugatti, Landeshauptmann des Trentino 

Vorstellung Best-Practice Beispielen erfolgreicher Partnerschaften

Enthüllung Euregio-Gemeindetafeln 

Unterzeichnung des Einvernehmensprotokolls zur Zusammenarbeit der Gemeindeverbände von Tirol, Südtirol und Trentino
Ernst Schöpf, Präsident Tiroler Gemeindeverband
Andreas Schatzer, Präsident Südtiroler Gemeindenverband
Paride Gianmoena, 
Präsident Trentiner Gemeindeverband 

Konstituierung des Euregio-Rates der Gemeinden 

Eine Teilnahme ist ausschließlich durch eine vorherige Anmeldung bis zum 23. September 2021 möglich.

Bitte melden Sie sich beim Tiroler Gemeindeverband an:
tiroler@gemeindeverband-tirol.at